Zutaten

 

  1. Mehl                                     

     Rind  (….alternativen -> Wild, Lamm, Ente, Fisch, Büffel)

  1. Pansen
  2. Weizenkeime
  3. Rapsöl
  4. Natrium
  5. Apfelessig
  6. Grünmuschelmehl
  7. Eierschalenpulver (Calcium / Dicalciumphosphat)
  8. Lachsöl
  9. Kokosfett
  10. Hanföl                   
  11. Minze
  12. Karotten
  13. Kartoffelmehl
  14. Reismehl
  15. Rote Bete   
PFEFFERMINZE

Die Pfefferminze ist eine der am meisten verwendeten Heilpflanzen.

  • ÄTHERISCHE ÖLE FÜR EINEN FRISCHEREN ATEM
  • WIRKT UNERWÜNSCHTEN BAKTERIEN ENTGEGEN
  • POSITIVER EFFEKT AUF DIE VERDAUUNG
GRÜNLIPPMUSCHEL

Grünnlippmuschel kann zur Prophylaxe und Verbesserung von Gelenksbeschwerden deines Doggos beitragen.

  • VERBESSERT DIE FUNKTIONALITÄT DER GELENKE UND WIRKT STEIFHEIT ENTGEGEN
  • ANREGUNG DER PRODUKTION NEUER KNORPELMASSE
  • GILT ALS ENTZÜNDUNGSHEMMEND
BIERHEFE

Die Bierhefe wird bei Doggos vor allem bei Entzündungen der Haut eingesetzt. Sie enthält viele essentielle B-Vitamine mit positiver Wirkung auf Haut und Fell.

  • UNTERSTÜTZT DIE FELLGESUNDHEIT
  • NATÜRLICH AUS OBERGÄRIGEN BIERHEFEN HERGESTELLT
  • HOHER ANTEIL AN B-VITAMINEN